Skradinski Buk

Nationalpark Krka

Krka Nationalpark wurde 1985 ausgerufen . Es umfasst eine Fläche von 109 Quadratkilometern entlang des Flusses Krka: 2 km stromabwärts von Knin nach Skradin und den unteren Teil des Flusses Čikola.

Nationalpark ist gut mit mehreren erhaltene bzw. unbedeutend veränderte Ökosysteme erhalten.

Mit seinen sieben Wasserfällen und einer Fallhöhe von 242 Metern ist die Krka ein natürliches Phänomen.

Über Standort

Krka-Nationalpark liegt in Šibenik-Knin. Es gibt sogar den Eingang zum Park: Lozovac, Skradin, Roški / Laskovica, Burnum / Puljani und Kistanje / Krka Kloster.

Um Skradin kann mit dem Boot zu erreichen. ACI Marina Skradin befindet sich in einer schmaler Bucht Rokovaca gelegen.

Mieten Sie ein Boot über Carpe Diem Charter Agenturen und besuchen Sie die berühmten Skradinski buk und Roški Wasserfall.

Wenn Sie nicht berechtigt, das Boot mit uns zu verwalten haben, können Sie eine lizenzierte Skipper mieten, die Sie zu Skradin führen wird.

Schwimmen in der Nähe von Skradinski buk, Wandern, Wandern.

  • Skradinski buk waterfall
  • Roški slap / Wasserfall
  • Insel Visovac
  • Oziđana Höhle
  • Kloster Krka
  • Wasserfall Manojlovac
  • Bilušića buk / Wasserfall
  • Lehrpfade

Für weitere Informationen besuchen Sie die Website www.np-krka.hr

Nationalpark Krka Karte