Kornati

Archipel Kornati

Der Nationalpark Kornaten umfasst einen teil der Inselgruppe der Kornaten, einen Archipels in der Kroatischen Adria. Die Kornaten stellen die dichteste Inselgruppe im mittelmeer und wurden 1980 als Nationalpark unter strikten naturschutz gestellt.

Die gesamtfläche dieses Nationalpark beträgt 220 Quadratkilometer. Das gebiet ist karstlandschaft. Zum Nationalpark gehört auch das die Inseln umgebende meeresgebiet. Insgesamt bestemt der Nationalpark aus 89 Inseln, Inselchen und Flechen. Die größte heißt Kornat.

Die Vegetation auf den Inseln ist größtenteils spärlich. Die Inseln bestehen aus kalkstein, sind entweder wenig bewachsen oder kahl.

Die traumhafte inselwelt ist bei Naturfreunden,Tauchurlaubern und Nautikern gleichermaßen beliebt.

Die größten Inseln des Nationalparks sind die hauptinsel Kornat und die Insel Kurba (Kurba Vela), Lavsa, Lavernaka und Piksera.

Über Standort

Die Kornaten-Archipel liegt im nördlichen Teil von Dalmatien, südlich von Zadar und Westen von Sibenik in Sibenik-Knin.

Sie können es mit dem Boot besuchen. Buchen Sie Ihr Boot durch Carpe Diem Charter-Agenturen. Wenn Sie nicht berechtigt, das Boot zu verwalten haben, können wir Ihnen und lizenziert Skipper bieten die Inseln verbringen.

Segeln, Schnorcheln, Tauchen, Schwimmen, Wandern.

  • flacher Kanal Mala Proversa
  • oval Insel Taljurič
  • Bucht Špinuta
  • Bucht Stivina
  • Insel Levrnaka
  • Karstgebiet Tarac
  • Svršata
  • Veli otok (Insel)
  • Insel Mana
  • Insel Piškera
  • Insel Panitula Vela
  • pittoresken Bucht Lavsa
  • Insel Ravni Žakan
  • Insel Smokvica Vela
  • Halbinsel Opat
  • Insel Samograd
  • Insel Purara – Zonen des besonderen Schutzes, verboten Aufbewahrung von Personen und Schiffen
  • Insel Vrgada
  • Insel Gangarol

Für weitere Informationen besuchen Sie die Website www.np-kornati.hr

Kornaten Karte